Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vorwort

 

SwissBeautyMed betreibt eine Plattform zur Vermittlung und Buchung von Beratungsgesprächen, Erstkonsultationen im Bereich ästhetisch-plastische und rekonstruktive Chirurgie sowie weiteren korrespondierenden Dienstleistungen.

Dieser Service wird bereitgestellt von SwissBeautyMed, Dittmar Grosse, Unterdorfstrasse 8, 3072 Ostermundigen, Schweiz.

 

Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam und sorgfältig  Mit Ihrer Nutzung unserer Services und/oder der Akzeptanz dieser AGB stimmen Sie den AGB einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie zu. Verwenden Sie bitte unsere Services nicht, wenn Sie unseren AGB einschließlich der Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen.

Unsere Services dürfen nicht missbraucht werden.

Der Zugriff auf unser Portal und seine Nutzung sind nur gemäss dieser AGB gestattet.

Diese Plattform stellt SwissBeautyMed ausschliesslich zur persönlichen, individuellen Nutzung durch die Internetnutzer bereitgestellt. Jede Form automatisierten Zugriffs oder Auslesens dieser Plattform ist nicht gestattet. Der Einsatz von Hilfsprogrammen, die den automatisierten Zugriff auf SwissBeautyMed ermöglichen ist nicht gestattet.

 

Definitionen

 

Die „Plattform” ist die (mobile) Webseite und App auf welcher die im Besitz von swissbeautymed.com stehenden und verwalteten Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.

 

Der „Service” ist der Online-Buchungsservice (inklusive Zahlung und  Zahlungsvermittlung) einiger entsprechend gekennzeichneten Produkte und Services, die gelegentlich von den Anbietern – und Drittanbietern auf der Plattform eingestellt werden können.

 

„Anbieter” ist der Anbieter einer fachlichen und qualifizierten medizinischen Dienstleistung (nichtoperative- und operative chirurgische Eingriffe) - oder ähnliche Produkte oder Services, welche regelmässig auf der Plattform zur Buchung verfügbar sind.

 

 

Dienstleistungen

 

Das Portal SwissBeautyMed steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Auf dem Portal können Sie Ärzteprofile einsehen sowie die entsprechend angebotenen Dienstleistungen aller im Portal gelisteten medizinischen Fachpersonen, sowie weitere, nützliche Informationen einsehen.

 

SwissBeautyMed stellt Ihnen auf diesem Portal folgende Services bereit:

Vermittlung und Buchung von Beratungsgespächen, Erstkonsultationen und weiteren Dienstleistungen im Bereich ästhetisch-plastische und rekonstruktive Chirurgie. Ausführung ausschliesslich durch zugelassene medizinische Fachperson mit entsprechender Fach-Ausbildung und Zulassung in der Schweiz.

Veröffentlichung von Informationen über Ärzte auf der Grundlage der von Ärzten erstellten Angaben.

Veröffentlichung von Informationen über Ärzte auf der Grundlage von öffentlichen Datenbanken.

Veröffentlichung von medizinischen Artikeln durch medizinische Fachpersonen.

 

 

Preise und Zahlungsbedingungen

 

SwissBeautyMed bietet interessierten Internetnutzer die Möglichkeit der Buchung eines Beratungsgespräches auf der Plattform vorzunehmen. Das Angebot eines Beratungsgespräches wird dabei mit einem Gesamtpreis unterbreitet, der, soweit diese anfällt, die gesetzliche Umsatzsteuer enthält. Der entsprechende Vertrag über das Beratungsgespräch kommt auch bei der Nutzung der Buchungsmöglichkeit ausschliesslich mit dem jeweiligen Drittanbieter zu den angegebenen Konditionen und Bedingungen zustande. Das Absenden des Buchungsformulars über die Plattform durch den Internetnutzer, ist die Annahmeerklärung in Bezug auf dieses Angebots und zugleich das Angebot des Internetnutzers, einen Vertrag über die Buchung des beschriebenen Beratungsgespräches schliessen zu wollen. Nach Weiterleitung des Buchungsdatensatzes wird der Drittanbieter das Angebot des Internetnutzers durch gesonderte Erklärung annehmen.

 

Mit der Auswahl des Beratungsgespräches und durch Betätigen der Schaltfläche „Auswählen“ hat der Internetnutzer die Möglichkeit, seine persönlichen Daten manuell einzugeben. Hierbei kann der Internetnutzer in der Übersicht den bevorzugten Anbieter und die entsprechenden Konditionen und Bedingungen einsehen. Ebenso hat der Internetnutzer hier die Möglichkeit, seine Kreditkartendaten einzugeben. Die Belastung des Kreditkartenkontos erfolgt durch den Drittanbieter erst nach Bestätigung der Buchung. Fehler kann er auf dieser Seite vor Abgabe seiner Vertragserklärung durch Ändern der entsprechenden Felder korrigieren. Ein Abbruch der Buchung ist durch Betätigen der zurück-Taste des Browsers oder Schließen des Browserfensters möglich. Über den Button „Jetzt kostenpflichtig buchen“ gibt er ein verbindliches Angebot zur Buchung des gewählten Beratungsgespräches ab. Ab dem Zeitpunkt der jeweiligen Buchung über die Plattform kommt zwischen dem Internetnutzer und SwissBeautyMed kommt lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande, der die Übermittlung der Vertragserklärung des Internetnutzers an den jeweiligen Anbieter zum Gegenstand hat.

SwissBeautyMed wird dem Internetnutzer mittels einer automatischen Empfangsbestätigung per E-Mail den Zugang der Erklärung und den Abschluss des Vermittlungsvertrages bestätigen. Der Anbieter wird das Angebot des Internetnutzers durch gesonderte Erklärung innerhalb von 3 Werktagen annehmen. Danach ist der Internetnutzer nicht mehr an seine Vertragserklärung gebunden.

 

 

 Annullierung und Stornokosten

 

Eine bereits an den Anbieter geleistete Anzahlung für einen mit dem Anbieter vereinbarten nichtchirurgischen und / oder chirurgischen (operativen) Eingriff in EUR (resp. der Äquivalent in CHF) wird durch den Anbieter innerhalb nützlicher Frist an den Patienten zurückerstattet, wenn die Vor-OP-Untersuchung ergibt, dass ein Eingriff aus medizinischen Gründen nicht möglich ist und dem jeweiligen Anbieter ein aktuelles (nicht älter als 3 Werktage!) Arztzeugnis vorliegt, welches dies ausdrücklich bestätigt.

 

Kann der vereinbarte OP-Termin mit dem Anbieter vom Internetnutzer / Patienten nicht eingehalten werden, wird die bereits geleistete OP Anzahlung bei einer späteren Behandlung, die innerhalb von 6 Monaten (gerechnet ab dem Tag des ursprünglich vereinbarten Operations-Termins mit dem jeweiligen Anbieter) stattfinden muss, verrechnet.

 

 

Bei einer Terminabsage, welche nicht mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgt, werden neben der oben genannten Vermittlungsgebühr folgende Stornokosten erhoben:

0-30 Tage  vor vereinbartem OP-Termin 100% der OP Anzahlung

 

Wird vom Patienten ein bereits geänderter OP-Termin zu einem späteren Zeitpunkt storniert, verfällt neben der Vermittlungsgebühr auch die OP-Anzahlung, unabhängig von dem Zeitpunkt der Absage.

 

 

Haftung

SwissBeautyMed tritt ausschliesslich nur als Vermittlerin zwischen dem Patienten und den im Vorwort und Punkt Definition genannten Anbietern auf, und haftet einzig und allein für Leistungen aus dem Vermittlungsvertrag.

 Für sämtliche medizinischen Leistungen, sowie für Reise und Unterkunft ist die Haftung von SwissBeautyMed ausgeschlossen, da diese Verträge ausschliesslich mit Dritten zustande kommen. Die Informationen, die wir für die Ausführung unserer Dienstleistungen verwenden, basieren auf den Informationen, die uns von den jeweiligen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Alle Anbieter tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass die Preise, die Verfügbarkeit und andere Informationen, die auf unserer Webseite aufgeführt sind, stets aktualisiert werden. SwissBeautyMed geht bei der Ausführung aller Dienstleistungen sehr sorgfältig und gewissenhaft vor. Wir können weder überprüfen und garantieren, dass alle Informationen genau, richtig und vollständig sind, noch können wir für Fehler (einschliesslich offenkundiger Fehler oder Druckfehler), Unterbrechungen (durch einen zeitlich begrenzten und/oder einen teilweisen Ausfall, Reparatur-, Aktualisierungs- oder Instandhaltungsarbeiten auf unserer Webseite oder einen anderen Grund), ungenaue, fehlleitende oder unwahre Informationen oder Nichtübermittlung der Informationen verantwortlich gemacht werden. Jeder Anbieter bleibt stets für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit der (beschreibenden) Informationen (einschliesslich der Preise und Verfügbarkeiten) auf unserer Webseite verantwortlich. Unsere Webseite stellt keine Empfehlung oder Bestätigung der Qualität, des Serviceniveaus, der Qualifizierung oder der Klassifikation (Sterne) einer verfügbaren Anbieters dar und soll auch nicht als solche angesehen werden.

 Ohne ausdrückliche diesbezügliche Vereinbarung oder Zusicherung schliesst SwissBeautyMed hiermit ausdrücklich jegliche Haftung aus bezüglich der vermittelten Leistungen sowie für Mängel (auch sämtliche Folgemängel) der Leistungserbringung und Personen- oder Sachschäden, die dem Internetnutzer / Patienten evtl. im Zusammenhang mit der vermittelten Leistung entstehen.

 

Eine etwaige eigene Haftung von SwissBeautyMed aus der schuldhaften Verletzung von Vermittlerpflichten bleibt von den vorstehenden Bestimmungen unberührt.

 

Die Haftung von SwissBeautyMed ist in jedem Fall beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unter Ausschluss aller indirekten, mittelbaren und Folgeschäden. Darüber hinaus übernimmt SwissBeautyMed keine Erfolgsgarantie für die Vermittlung, sowie keinerlei Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit oder Vollständigkeit der durch die Anbieter veröffentlichten Informationen.

Jegliche Haftung von SwissBeautyMed in Zusammenhang mit dem Inhalt der Informationen wird hiermit ausgeschlossen.

 

 

Vertragsänderungen

SwissBeautyMed behält sich das Recht vor, seine Dienstleistungen und die entsprechenden Preise bei Vorliegen einer Notwendigkeit anzupassen. Weiterhin behält sich SwissBeautyMed vor, diese AGB jederzeit anzupassen. Es sind ausschliesslich die AGB in der vorliegenden Fassung AGB gültig und anwendbar. Damit eine neue Version der AGB Vertragsbestandteil in einem laufenden Vermittlungsvertrag wird, muss sie vom Patienten akzeptiert werden.

 

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Diese AGB und der Vermittlungsvertrag sind schweizerischem Recht unterstellt. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Bern.

 

 

Salvatorische Klausel

 

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages als ungültig, unwirksam oder unerfüllbar erweisen, so soll dadurch die Gültigkeit, Wirksamkeit und Erfüllbarkeit der übrigen Teile des Vertrages nicht beeinträchtigt werden. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich und sinngemäss am nächsten kommt.

 

 

Bern, 01. August 2017

© Copyright 2019 SwissBeautyMed 

All Rights Reserved

  • SwissBeautyMed
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon